Der in Kanada reich gewordene Bretone Daniel Kerné kehrt in seine Heimat zurück, um eine Brauerei in der Festung von Sainte-Marine zu gründen. Als sein Butter-Bier, das berühmte Amann Du, alle internationalen Preise einheimst, beauftragt er voller Stolz den ehemaligen Journalisten Gwenn Rosmadec mit der Biografie seines ruhmreichen Aufstiegs. Aber sein fast schon unverschämter Erfolg gefällt nicht jedem und seine kanadische Vergangenheit birgt dunkle Geheimnisse.

Gwenn benötigt eine große Portion Geduld, Hartnäckigkeit und Feingefühl, um mit Hilfe seiner reizenden Frau Soazic das konfuse Geflecht dieser mysteriösen Affäre zu entwirren.